top of page
IMG_7680-ret Website.jpg

Reinhören?

Anfang April 2024 im Wiesmann's in Bochum-Wattenscheid

»An manchen Tagen«

„In all‘ den Jahren
trug ich Eulen nach Athen“

Anfang April 2024 im Wiesmann's in Bochum-Wattenscheid

»Erstaunlich«

„Niemand ist hier, weil er dich mag,
sondern nur weil du dafür bezahlst!“

Aus dem Song »Reichtum ist...«

Mobile-Video aus der Veranstaltung »Nicht nur zur Weihnachtszeit« Lesung mit Musik. Passend zu den Texten der Autorin Nikola Hackenberg habe ich einige Stücke vornehmlich aus dem älteren Repertoire gespielt.

»Wovon wir schwiegen«

„Wenn Verstehen dir schwer fällt - ihr seid zu verschieden - 
wenn Verstehen dir schwer fällt, dann versuch‘ es mit Lieben.“

Aus dem Song »Einen Versuch ist es wert«

Im Radio habe ich gehört, dass der Song »Road to hell« von Chris Rea während eines Monster-Staus geschrieben wurde. Daraus entstand mein »Höllentrip«. Ob Hugo-Egon Balder darüber auch mal erzählen wird...?

»Höllentrip«

„Wir hab‘n es selbst getrampelt - dieses Tal in dem wir laufen
Wenn die Sintflut kommt: hier werden wir ersaufen.“

Aus dem Song »Gewohnheitstiere«

Dieser Song fand sich eigentlich im Repertoire meiner Band »Vokalrunde«, aber diese puristische Fassung trifft den Spirit auf seine Weise genauso gut - mit höherer Intensität und Rotary-Effekt auf dem Klangholz.

»Glaube Liebe Hoffnung«

„Glaube hilft dem, der das will, Liebe heilt die Welt,
Hoffnung hilft wenn ein Schatten
auf die Wege vor dir fällt“

Aus dem Song »Glaube - Liebe - Hoffnung«

dito...

Es sind die ewigen Stereotypen, die zum Erfolg aber auch zum Nervigen von TV-Serien beitragen. Aber Rosamunde-Pilcher-Filme gucken die Meisten ja nur wegen der Landschaftsaufnahmen... habe ich mir sagen lassen.​

»Wie im Roman«

„Diesel färben den Himmel braun und die Sonne brüllt sich tot.
Im Kopfkino läuft »Falling Down«
Michael Douglas sieht rot.“

Aus dem Song »Höllentrip«

Unkuhl-Digipack-Cover.jpg

2019 erschien die Debut-CD. Eingespielt wurde sie im Tonstudio Keusgen in Haldern. Sie bildet eine Wegemarke in meinem Schaffen. Der Status Quo zum Ende des Jahrzehnts. 

Das Medley gibt euch ausführlich Zeit, die CD-Produktion kennenzulernen.

CD un.ku:l Medley - Georg Partes
00:00

„Meine Frau hat mir Hörner aufgesetzt,
‘nen alten Ochsen macht das nicht mehr zum Stier.
Sie hat sich mit meinem Kumpel abgesetzt.
Was soll ich sagen? Er fehlt mir...“

Aus dem Song »Hörner«

bottom of page